startseite > praxis

 

 

 

Behandlungskosten

Was kostet eine homöopathische Erstbehandlung?

Erwachsene und Kinder

Eine Basisanamnese im chronischen Krankheitsfall dauert etwa 2 bis 3 Stunden und kostet bis 2 ½ Stunden 150 Euro.
Wird mehr Zeit benötigt, wird pro angefangene 15 Minuten 15 Euro berechnet.
Säuglinge und Kleinkinder erfordern in der Regel weniger Zeitaufwand.

Was kostet eine Folgebehandlung?

Eine Folgebehandlung nach 4 bis 8 Wochen kostet 70 Euro pro Stunde.
Homöopathische Akutanamnese je nach Aufwand ab 40 Euro
Psychologisch exploratives Gespräch pro ½ Stunde 46 Euro

Was kostet eine telefonische Beratung oder eine Beratung per E-Mail?

Eine Beratung führt in der Regel zu einer Arzneimittelverschreibung, Potenz – und/oder Dosierungsänderung und/oder Empfehlungen zu Ihrer weiteren Verhaltensweise. Oder ein therapeutisches Gespräch wird geführt. Die Kosten sind abhängig vom individuellen Zeitaufwand

Hinweis

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen keine Heilpraktikerkosten. Private – und Zusatzversicherungen erstatten je nach Vereinbarung bei Vertragsabschluss.

Beihilfestellen übernehmen die Kosten anteilig auf der Grundlage der Erstattung für Beamte des Landes NRW gemäß § 4 Abs.1 Nr. 1 BVO NRW vom 29.11.2013
Unabhängig von einer Erstattung sind Sie selbst zahlungspflichtig. Die Gebühren werden unmittelbar mit der Leistung in bar oder bei Rechnungsstellung fällig. (Eine Zahlung mit EC Karte oder Kreditkarte ist nicht möglich).
Eine ehrenamtliche Sprechstunde wird im Einzelfall bei nachweislich nur sehr geringem Einkommen angeboten. http://www.homoeopathie-in-aktion.de

 

 

 

 

I I I I I I I